An den blinden Tagen

An den blinden Tagen
verlor ich den Blick für dich

sehend nun
Bilder der Erinnerung
hell
und du
mitten drin
als leuchtende Quelle

(c) rh

Advertisements

Von der roten und der blauen Seite

Stell dir vor, du betrachtest die eine Seite einer Scheibe. Sie ist rot. Die andere Seite ist blau. Und die blaue Seite betrachtet ein anderer Mensch. Du weißt, eine Scheibe hat zwei Seiten. Trotzdem wirst du den anderen nicht davon überzeugen können, dass deine Seite rot ist. Und umgekehrt wird er dir das Blau seiner Scheibenbetrachtung nicht näherbringen.

Es wird zu einer reinen Glaubensfrage, solange niemand seine Position wechselt.

Eigentlich eine Binsenweisheit, aber darin liegt die Saat für Vorwurf, Ärger, Wut, Verleumdung, und sogar Kriege können entstehen, weil niemand bereit ist, seine Betrachtungsweise zu ändern.

© rh