Kneipenstimmung

kneipenstimmung

rote köpfe
disputieren
über halbgeleerten gläsern

trübe augen
suchen
unruhig
nach dem widersacher

ohren hören
fetzen
leerer worte –

ketten
geschmiedet
aus bier

(c) rh

00000025
(
Besuchen Sie doch auch meine Homepage

Advertisements

Autor: Rolf Höge

Dieses Blog begleitet meine Homepage www.rolf-hoege.de - Laienautor nenne ich mich hier, weil ich nicht vorrangig professionell schreibe und damit Geld verdiene, sondern eher als Laie meine Texte produziere und vorstelle, d.h. 'nicht professionell'. Wenn ich schreibe, male oder gestalte, bin ich in Kontakt mit mir und dem, was in mir ist. Ich erlebe dies als etwas sehr Persönliches, Eigenes und ich bin durchaus geneigt, diese Prozesse als meine individuelle, spirituelle Erfahrung zu bezeichnen. Ich bin Mitglied im Literarischen Zentrum Mannheim "Die Räuber 77", Mitglied in der Künstlergruppe "fx - fundus artifex", Mitglied im "Künstlerverein Bürstadt".

3 Kommentare zu „Kneipenstimmung“

  1. In diesem Gedicht hast Du die Kneipenstimmung treffend widergegeben! „Die Augen, die nach dem Widersacher suchen“, diese Beschreibung passt sehr gut. Häufig sucht dieser Personenkreis nach jemanden oder nach etwas, wo er/sie seinen Frust und Aggressionen loslassen kann, es schafft zugleich auch einen sozialen Zusammenhalt, wenn gemeinsam gelästert oder angegriffen wird. Du hast hier auch unbewusste Regungen auf den Punkt gebracht.

    LG
    Holdastern

    Gefällt mir

  2. Nur fort und fort dich herabgewürdigt, meine Seele! Hingegen dir Ehre zu erwerben, dazu wirst du keine Zeit mehr haben. Eilt ja das Leben für jeden dahin; auch das deinige ist beinahe schon zu Ende gebracht, wenn du vor dir selbst keine Achtung hast, sondern deine Glückseligkeit bei den Seelen anderer suchst. (Marc Aurel 150 v. Chr. in seinem Buch „Wege zu sich selbst“
    Lieben Gruß
    vom schreibtantchen
    mit Sonnenstrahl direkt von hier

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s